Blog

Latest Updates and News

Klassische Gitarrenmusik

Klassische Gitarrenmusik ist eher selten zu hören. Klassische Kompositionen wie Mozart, Beethoven oder Chopin haben keine Kompositionen für Gitarre entwickelt. Zwar kann man einige der Werke auch auf der Gitarre spielen, doch handelt es sich dabei meist um spätere Nachbearbeitungen der Kompositionen. Dennoch findet sich in vielen Archiven eine reiche Auswahl an Komponisten, die sich der klassischen Gitarrenmusik verschrieben haben.

Berühmte historische Gitarrekomponisten

Der spanische Gitarrist und Komponist Fernando Sor wird oft als „Beethoven der Gitarre“ bezeichnet. Er wurde am 14. Februar 1778 in Barcelona geboren. Er besuchte die Klosterschule Montserrat, wo Musik im Mittelpunkt der Ausbildung stand. Bereits im Alter von 11 Jahren schrieb er seine ersten Musikstücke für Gitarre. Seine größten Erfolge feierte er 1822 im King´s Theatre in London.

Auch Francisco Tarrega war ein spanischer Gitarrist. Er wurde 1852 in Villareal geboren. Er wird als Gründer der spanischen Gitarrenschule bezeichnet. Seine Werke zeichnen sich durch einen kräftigen Klang aus. Dieser ist jedoch auch auf die Weiterentwicklung der Gitarre in der damaligen Zeit zurückzuführen. Tarrega starb 1909 in Barcelona und wurde zu dieser Zeit bereits als „Chopin der Gitarre“ bezeichnet.

Einer der bekanntesten historischen Gitarrenkünstler war jedoch Mauro Giuliani. Bereits im Alter von 18 Jahren gab er in Italien und Frankreich seine ersten Gitarrenkonzerte. Im Laufe seines Lebens schuf er über 200 Kompositionen und erhielt den Beinamen „Mozart der Gitarre“.

Zeitgenössische klassische Gitarristen

Auch heute gibt es zahlreiche Gitarristen, die sich in erster Linie der klassischen Musik verschrieben haben. Dazu gehört beispielsweise Hans Werner Henze. Er wurde 1926 in Deutschland geboren. In der Zeit von 1962 bis 1967 leitete er eine Gitarrenklasse am Mozarteum in Salzburg und von 1980 bis 1991 war er als Professor an der staatlichen Hochschule für Musik in Köln tätig. Er hat zahlreiche Solostücke für Gitarre komponiert, aber auch Werke für Symphonieorchester und das Musiktheater. Er zählt zu den renommiertesten klassischen Gitarristen unserer Zeit.